Slider

„Hamburg und Schleswig-Holstein pflanzen Trinkwasser“

Das Team von D+V hat im November 2019 an der Baumpflanzaktion „Hamburg und Schleswig-Holstein pflanzen Trinkwasser“ der Klimapatenschaft GmbH teilgenommen und im Landschaftschutzgebiet Forst Klövensteen bei Hamburg, Laubbäume gepflanzt. Begleitet wurde diese Aktion von der Revierförsterei Klövensteen des Bezirksamtes Hamburg Altona. Ziel ist hierbei, einen Fichtenmonokultur-Waldbestand in einen Laubmischwald umzugestalten und hierdurch die Anreicherung und Filtrierung des regionalen Grundwassers zu fördern und dadurch mit unserem Unternehmen grundwasserneutral zu werden. Laubbäume tragen insbesondere in niederschlagsreichen Jahreszeiten, wie dem Herbst, keine Blätter, wodurch verstärkt Regenwasser in den Waldboden und die tieferen Erdschichten gelangen kann. Ein Mischwald erlaubt eine Mehrbildung von 800.000 Litern Grundwasser pro Hektar, pro Jahr.

Mit diesem Projekt erreichen wir, dass das Wasser, welches unser Unternehmen verbraucht (Unternehmens-Wasser-Fußabdruck), durch gezielte und nachhaltige Pflanzmaßnahmen vollständig kompensiert wird.

Urkunde

 

Quelle: www.klimapatenschaft.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen